Dienstag, 18. April 2017

"Stuttgart Sew Along" - Planung, Stoff- und Schnittvorstellung

Vorfreude ist ja die schönste Freude - und Stoffe sichten und Nähpläne schmieden fällt definitiv in diese Kategorie. Wie gut, dass das Nähbloggerinnen in Stuttgart näher rückt und wir daher noch mal einen besonderen Grund haben, die Nähmaschinen anzuschmeißen.




Heute beginnt der Sew-Along mit der Planung, der Stoff und der Schnittvorstellung:

Hier ist mein Stoff, den ich seit einem Jahr hüte und streichle, dabei immer wieder gerne an das letzte Stuttgarttreffen zurückdenke. Diesen Stoff habe ich mir extra für das Treffen gekauft oder diesen Stoffschatz möchte ich extra dafür anschneiden. Und das soll es werden: Erlaubt ist alles, was sichtbar ist, also Kleidung, aber genauso auch die neue Tasche oder ein schicker Hut. 

Ich überlege natürlich schon länger, was ich nähen könnte. Das Wetter in den letzten Tagen hat mich aber recht wankelmütig werden lassen. Von meinen sommerlichen Nähplänen beim Gedanken an schönen Sonnenschein im Mai bin ich während reichlich Schneefall und stürmischen Regenschauern irgendwie wieder abgekommen. Es kann aber gut sein, dass ich dann doch noch einmal umschwenke, wenn das Wetter sich ein bisschen milder zeigt und die Aussichten besser werden. Daher gibt es einen Schlechtwetter- und einen Sonnenscheinwetterplan. Mal sehen, welcher es wird.

Nachdem ich länger mit dem Zug fahre, brauche ich etwas Umkompliziertes und Bequemes. Und für den Fall der Fälle eben auch noch etwas zum Überwerfen. Ich hätte wahnsinnig gern noch einen Blouson- aber ob ich das zeitlich schaffe? Auch ganz oben auf der Liste stünde ein Wickelkleid - aber so recht weiß ich da auch nicht. Auf jeden Fall brauche ich eine neue Tasche  - mein Strickzeug will schließlich verstaut sein und im Moment habe ich einen Taschennähflash.

Geplant ist eine Schnabelina in Medium, in Ikeastoff mit Blumen und senfgelb dazu (Fotos reiche ich nach). Passend zu meinem Parka, der bis dahin hoffentlich den letzten Feinschliff bekommen hat. Ob ich noch etwas anderes schaffe, muss tatsächlich die Zeit zeigen.

Jetzt aber zu euch: Habt ihr schon Pläne?


Kommentare:

  1. Hallo Elsa,
    ja, bei dem momentan wechselndem Wetter ist eine Tasche eine gute Idee. Die passt bei jedem Wetter und der Parka würde ja so wie so passen.
    Viel Spaß beim Nähen.
    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen
  2. Ja, im Moment ist eher nochmal kuscheliges Mähen angesagt.....ich habe mir heute noch einen Pulloverschnitt bestellt....Ich freu´mich, dich wiederzusehen,
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen